Schachkurs für Anfänger

Schach ist…
„ein Probierstein des Gehirns“ – Johann Wolfgang von Goethe, Dichter
„das schnellste Spiel der Welt, weil man in jeder Sekunde Tausende von Gedanken ordnen muss“ – Albert Einstein, Physiker
„der brutalste Sport der Welt“ – Garri Kasparow, Ex-Schachweltmeister.
Wer selbst herausfinden will, was Sache ist, kommt zum Schachkurs.

  • Mehrgenerationenhaus, Willi-Ernst-Ring 19, 83512 Wasserburg am Inn
  • 8 x wöchentlich ab Donnerstag, 24. März, 16 bis 17 Uhr

Erforderliche Vorkenntnisse: Lesen und Schreiben
Inhalte:    
    ➜ Schachregeln: gründlich und umfassend
    ➜ Mattsetzen
    ➜ einfache Kombinationsmotive
    ➜ Diplom des Brackeler Schachlehrgangs
Teilnahmegebühr für den achtwöchigen Kurs: 20 € für Neueinsteiger.  Die Teilnehmerinnen vom September können kostenfrei wieder mitmachen.
Darin sind die Kursunterlagen enthalten: (Bauerndiplom, Kopien, Abschlussur­kunde). Für evtl. Springer- und Läuferdiplom kommen je 2,75 € hinzu.
Bei Vorlage des Wasserburger Familienpasses oder Ukrainisch oder Russisch als Muttersprache: 100 % Ermäßigung.

  • Anmeldung und weitere Informationen beim Kursleiter Herbert Huber, C-Trainer BLSV: gavagai@gmx.de oder 08071 – 2107
  • Veranstalter: SK Wasserburg e.V. & MGH Wasserburg

Wie Radfahren und Schwimmen gehört Schachspielen zu den Fertigkeiten, die jeder Mensch beherrschen sollte.

Zum Download: Mini-Schachlehrbuch des Deutschen Schachbunds